SPD Laboe

Kinder und Jugendliche leiden am meisten unter dem Lockdown

Aktuelles

Auch in Laboe leiden viele Familien unter den Coronabeschränkun-gen. Ärzte berichten von einer massiven Zu-nahme verhaltensauf-fälliger Kinder. Es wurde Zeit, dass im März die Schule und die Kitas in Laboe wieder geöffnet wurden. Den Kindern und Familien sollte möglichst bald wieder zu einem  normalen Leben verholfen werden.

Ein kleiner Beitrag hierzu fand mit dem Vorschlag der SPD-Fraktion im Werkausschuss nach langer Diskussion eine Zustimmung: Im Veranstaltungs-programm 2021 des Kurbetriebes sind 25% der Kosten für die Berücksichtigung von Kindern und  Jugendlichen mit ihren Familien aus Laboe und von Gästen vorzusehen. Statt z.B. des defizitären (!) Weinfestes mit Essen und Trinken für Erwachsene wünschen wir uns fantasievolle, interaktive Bewegungs- und Spielangebote für Kinder und Jugendliche mit ihren Familien. Was da im Detail geboten wird, soll von Anfang an mit dem neuen Laboer Kinder- und Jugendbeirat gemeinsam festgelegt werden.

 
 
 

 

Unsere Landesvorsitzende: Serpil Midyatli

 

Regina Poersch MdL