Bericht über die Arbeitssitzung am 2. Dezember

Aktuelles


Arbeitssitzung am 2. Dezember im "Bürgertreff"

Vorstand und Mitglieder des Ortsvereins Laboe trafen sich am Sonnabend, 3. Dezember, zu einer außerordentlichen Arbeitssitzung im Bürgerhaus am Hafen. Die Tagesordnung war zwar nicht besonders lang, aber die einzelnen Punkte hatten es in sich. Die Anwesenden stimmten unter anderem über die Aufnahme eines neuen Mitglieds ab, unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden diverse Fragen geklärt und schließlich und hauptsächlich ging es um die Vorbereitung der Kommunalwahl 2018. Haben wir ausreichend Kandidaten, wer kandidiert auf welcher Position, aber vor allem: welche Themen sind uns wichtig und wie wollen wir sie den Laboer Bürgerinnen und Bürger präsentieren? Hauptsächlich natürlich soziale Themen, wie Bildung, Familie, familienfreundliche Kommune, Barrierefreiheit stehen im Vordergrund. Die Sitzungsteilnehmer werden bis zur nächsten Besprechung versuchen, Texte und Vorschläge zu einigen der aufgelisteten Themen vorzubereiten. Auf der Sitzung am 18. Dezember um 19 Uhr im “Bürgertreff“ werden diese Themen dann weiter bearbeitet.

Am 4. Januar 2018 folgt die beschlussfassende Mitgliederversammlung, in der sich die Kandidaten für die Kommunalwahl vorstellen und gewählt werden. Die Einladung zur Mitgliederversammlung wird in Kürze verschickt.

 
 

 

Regina Poersch MdL