SPD Laboe

15.07.2020 in Aktuelles

Das neue "Dit un Dat" ist da

 

Wir freuen uns, dass es uns wieder gelungen ist, eine spannende Ausgabe von "Dit un Dat ut Laboe" zu kreieren. Hier findet Ihr die neuesten kommunalpolitischen Perspektiven. Viel Spaß beim Lesen!

 

30.06.2020 in Aktuelles

Klausurtagung des Ortsverbandes

 

Am 27./28. Juni diesen Jahres trafen sich Mitglieder von Vortand und Fraktion in Malente, um bei einer Klausurtagung Revue passieren zu lassen, welche der bei der letzten Klausurtagung festgelegten Punkte erfolgreich durchgeführt werden konnten und bei welchen noch Handlungsbedarf besteht. Insgesamt konnten wir eine positive Bilanz ziehen. Um Impulse von außen zu erhalten, war auch Birgit Malecha-Nissen vor Ort, die uns das Projekt "Starke Mitglieder - Starke Ortsverbände" vorstellte.

Bernd Schmidt führte uns als Moderator durch das sehr intensive und trotzdem kurzweilige Wochenende. Vielen Dank dafür, lieber Bernd.

 

25.06.2020 in Aktuelles

Klimawandel? – GRÜNE, CDU und LWG sehen in Laboe keinen dringenden Handlungsbedarf!

 

Die SPD-Fraktion ist in der letzten Sitzung der Gemeindevertretung in Laboe mit ihrem 2. Versuch gescheitert, das Thema Klimaschutz auf die kommunale Agenda zu setzen. Inken Kuhn, Vorsitzende der SPD Laboe: „Wir können nicht nur über die Klimakatastrophe reden und in Berlin Milliarden bereitstellen. Gehandelt werden muss auf kommunaler Ebene. Es gibt in Laboe enormen Bedarf und Potential den CO2-Ausstoß zu vermindern!“

 

24.06.2020 in Aktuelles

Die Zeit läuft uns davon: Klimamanager für Laboe jetzt

 

Die SPD-Fraktion hat in der letzten Sitzung der Gemeindevertretung den 2. Versuch unternommen, zur Unterstützung der Gemeinde einen Klimamanager einzustellen. Der erste Versuch im Juli 2019 betraf die Initiierung einer Personalstelle „Klimaschutzmanager*in“ beim Amt Probstei“. Der Antrag fand in der GV eine große Mehrheit. Allerdings wurde er vom Amtsausschuss Probstei und Amtsdirektor ausgebremst. Nun schlägt die SPD-Fraktion vor - aus Kostengründen möglichst gemeinsam mit der Nachbargemeinde Schönberg - eine Vollzeit-Stelle Klimaschutzmanagement einzurichten. Hierfür sollten umgehend Gespräche mit der Gemeinde Schönberg aufgenommen werden. Wenn eine gemeinsame Stelle mit der Gemeinde Schönberg nicht möglich ist, so sollte diese Stelle allein für die Gemeinde Laboe geschaffen werden.

 

24.06.2020 in Aktuelles

KITA-Gebühren: Erst warme Worte, dann die kalte Dusche

 

Die SPD-Fraktion lehnt eine Erhöhung der KITA-Gebühren in Laboe ab.

Trotz erheblicher Mittelzuflüsse des Bundes (5,5 Mrd. für die Bundesländer) ist es der Landesregierung nicht gelungen, ein KITA Gesetz vorzulegen, dass nicht nur die Betreuungsqualität erhöht, sondern die Eltern auch finanziell entlastet. Nun wird in Laboe das Gegenteil geschehen und die Beiträge werden sogar erheblich erhöht.

 

 

Unsere Landesvorsitzende: Serpil Midyatli

 

Regina Poersch MdL